ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Montag, 10. Mai 2010

Zitronius und mehr....

Ich bin das vorletzte Zwergerl, der Zitronius.
 Mit der Truppe eins zu werden, ist keine Kunst.
Wir passen ja alle gut zusammen.
Das meint auch Eulalia, die Eule.
..und mein Zitronenfalter auch....
3 Zwergenbrüderleins, inzwischen ist noch eines dazu gekommen...
aber unser größter Bruder (der erste Zwerg) ist bereits adoptiert worden.
Macht nichts, wir werden ohnedies FAST täglich mehr....

...und die Muttertagsblumen führen uns zum nächsten Thema....
~*~
Nämlich den Muttertag.
Magnolien vor dem Haus meines Vaters.

Der Blick zum Hanggarten linker Seite.





Kleines Familientreffen....
...einer meiner Enkelsöhne, der Jakob, 7 Jahre alt...
...und Noah, 9 Jahre alt mit seiner Großkusine Emy, hinten der Hund einer
meiner Schwestern.

~*~
Ich bedanke mich sehr herzlich für Eure zahlreichen lieben Kommentare.
Jedes einzelne erfreut mich sehr.

Leider kam ich heute und auch morgen nicht dazu,
meine Blogrunde zu drehen.
Habe dzt für eine virtuelle Galerie zusammenstellen (meine Bilder) ziemlich viel
zu tun (KLICK).
Vielleicht wird es sogar eine richtige Gemeinschaftsausstellung geben.

Und Dienstag vm bin ich nochmals in der Sozialversicherung "vor"geladen zu
einem Herzecho.

Ich wünsche Euch einen schönen Dienstag....leider soll dies im
Wiener Umland der letzt schöne warme Tag sein.
Die Eisheiligen werfen ihre Schatten voraus.

Und die liebe Luna hat Montag in der Au und im Garten ca. 400 Fotos
geschossen...ruck zuck....
~*~
Seid lieb gegrüßt....

ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    deine Zwerlein sind knuffig. Dir fallen aber auch immer die passenden Namen ein. Aber auch die anderen Fotos sind wie immer, gelungen.
    Hier sind auch schon die Eisheiligen am Start. Es ist ganz schön kalt. Ich warte sehnsüchtig auf die Sonne.
    Viel Glück beim Doc. Ich habe wieder Wiegetag bei den Weight Watchers. Seit 3 Wochen kleben meine Kilos an mir. Ich hoffe, morgen sind ein paar Gramm weniger.
    Aber ich gebe nicht auf.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Sweet dwarfs, did you make them? Lovely family photos, hope you had a nice Mother's Day.

    AntwortenLöschen
  3. Happy Blue Monday. I love your blog with its beautiful pictures. I'm a new follower!

    Anne-Marie

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Luna,
    schau Dir mal den frechen Grinsematz an oben rechts in Deiner Seitenleiste - beim Super Gute Laune Candie hast Du gewonnen! Und nachher geht die gute Laune pustefix auf die Reise! Ich wünsch Dir eine stress- und frostfreie Restwoche Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  5. Dein neuestes Zwergerl ist ja auch wieder ein ganz Süßer, fast zu schade, dass ich mich schon für seinen Bruder entschieden habe!

    Und so schöne Bilder hast wieder gemacht, toll!

    Mit dem schönne Wetter ist es bei uns nicht weit her, es regnet ja nun schon die 2. Woche fast jeden Tag, da ist nicht viel los mit aufgeblüten Blumen, dabei warte ich da auch schon drauf, fotografieren zu können.

    Wünsche Dir die nächsten Tage möglichst wenig Stress und grüße Dich herzlich
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Mir gefallen deine Zwerge auch sehr - ich freu mich immer über deine neuen Ideen - diesmal mit Zitronenfalter -
    das Anwesen deines Vaters sieht sehr schön und romantisch aus - für dein Echo wünsch ich dir alles Gute - es wird mit Sicherheit eine tolle Ausstellung werden -alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Deine Zwergenparade ist einfach großartig, liebe Luna. Bei jedem einzelnen von ihnen merkt man die Liebe, mit der du diesen putzigen Wesen erschaffen hast.

    Außerdem habe ich deine Meerjungfrau entdeckt, die wunderbar in meine blaue Truppe passt...Ich schreibe dir aber direkt auf den dortigen Post noch etwas.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    das ist ein herrliches Anwesen, so romantisch! Und die Magnolienblüten - ein Traum!
    Die Zwerge sind auch niedlich.
    Ich habe immer etwas Probleme mit sehr großen Bildern auf dem kleinen Bildschirm meines Notebooks, so daß ich mehrmals nach Anfang und Ende schauen muß. Daher kann ich leicht mal ein Bild übersehen ...
    Und heute Vormittag habe ich glaube ich einen Kommentar von Dir gesehen, der freigeschaltet werden mußte, nur finde ich diesen jetzt nicht mehr. Das ist bei Blogger nicht ganz so toll organisiert ;-)
    Es ging wohl um Bonsai.
    Also das ist wirklich einfach, da man am Anfang den Sämling einfach in einem kleinen Topf belässt. Wenn man ihn umpflanzen muß, beschneidet man die Wurzeln, nicht jedoch die Hauptwurzel und auch obenherum beschneidet man ihn. Meist ist da aber anfangs noch nicht so viel zum Schneiden.
    Einige Jahre lang hält so ein Minibäumchen es schon im selben Topf aus. Man muß nur darauf achten, daß unsere heimischen Bäume auch im Winter draußen bleiben und darf das Gießen auch dann nicht vergessen.
    Es gibt natürlich noch detaillierte Schnittarten. Vielleicht schreibe ich im Gartenblog irgendwann mal was darüber.

    Konntest Du was mit der Video-Download-Anleitung anfangen?

    Lieber Gruß
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. oh, wie fügt man denn so einen Link hier ein, wie Marice das gemacht hat?????

    AntwortenLöschen
  10. normales html geht leider nicht :-( hatte ich eben ausprobiert, dann kommt
    "Ihr Tag is not allowed: P-Code kann nicht übernommen werden."

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Luna ganz wundervolle Bilder hast du gemacht. Sieht alles so schön aus. GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  12. Sind alle süß deine Zwerge.
    Und die Familienfotos auch,und wie immer deine schönen Blümchen.
    Schöne Woche noch.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!