ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 7. Mai 2010

Von Zwergen und Grannys

Vor zwei Tagen habe ich dieses süße kleine Wichterl gefriemelt.
Jonathan hat einen kleinen Fliegenpilz in der Hand.
...und er versteht sich schon gut mit der restlichen "Truppe".




~*~
Und farblich recht gut passend das nächste Thema:
Das ist die Rosalidecke, von der ich Euch erzählt habe.
Ist schon etwas älter, irgendwann hat sie meine Tochter Daniela beim Schweden
gekauft und mir geschenkt. In der Mitte....
...habe ich sie auseinander geschnitten, weil ich sie für 2 Einzelbetten gebraucht habe.
Nun möchte ich sie wieder zusammennähen.
Häkelspitze drüber?
Weil....
....das ist mein nächstes Projekt.
Hat zwar nichts mit dem Hellblau-Weiß-Flair meines Schlafzimmers zu tun...paßt aber trotzdem
irgendwie.
Ich hoffe auch, wenn ich diese Grannys dran genäht habe.
Je Seite ungefähr 2x20 bedeutet insgesamt 80 Grannys.
Habe ein einfacheres Muster gefunden, denn die anderen sind doch recht zeitraubend.
Für ein kleines Projekt...ja.
Aber nicht für 80 bzw für 290 Grannys (=Tagesdecke).
Farblich habe ich keinen großen Spielraum, leider zuwenig rosa, das dunkle Rot ist kein
BW-Garn, sogar etwas dünner, paßt aber zu dem Rosalimuster perfekt.
Die beiden Grüns sind eine Notlösung, denn dieses blasse Hellgrün habe ich noch nicht gesehen
als Garn.
Ganz in Weiß wäre schön neutral.....aber da habe ich definitiv zu wenig Garn, wenn ich
die Tagesdecke auch machen will.
Könnt'  Ihr Euch vorstellen, wie das Rosaliprojekt wird?
Was würde Ihr mittig bei der Naht machen bzw wie?
~*~
Danke für die liebe Komplimente.
ich freue mich, daß Euch meine Arbeiten gefallen.
Von Becky wurde ich gefragt, ob ich auch mal eine Meerjungfrau filzen könnte.
Grandiose Idee, Becky.
Ich habe sie umgesetzt.
...mehr von Ihr HIER.
~*~
Ich wünsche Euch einen wundervollen Samstag.
Danke für Eure lieben Worte, Euer Interesse.
Seid lieb gegrüßt....







ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Nachtrag:

Vielleicht ist das dunkle Grün wirklich zu hart,

aber ob ich die UMRANDUNG (um nix anderes handelt es sich, und auch nicht rundherum, sondern nur seitlich) ganz in Weiß mache, muß ich mir überlegen.

Ja, ich hatte vor, weil ich noch eine 2.Tagesdecke brauchte, einen ganze Granny-Decke zu machen.

Nun habe ich aber noch ein (Patchwork)Plaid gefunden, auch vom Schweden, auch von meiner Tochter.

Ist allerdings kleiner als das Rosali-Plaid, aber ich erspare mir dennoch eine ganze Decke.

Diese blaue Patchworkdecke verträgt seitlich, bzw, in diesem Fall rundum weiß und hellblau.

Aber ich erspare mir viel Garn, also könnte ich beim Rosalieprojekt mehr Weiß einbinden und das dunkle Grün weglassen.

Was ich bei der Mittelnaht mache, weiß ich noch nicht.

Da auch Grannys rein wollte ich nicht, denn das würde eine

Deckenverlängerung bedeuten und ich muß dann seitlich noch mehr Grannys machen.

Aber eine schmale Häkelleiste dazwischen würde mir schon gefallen.

Danke für Eure Tips!!

 

Kommentare:

  1. Die Decke ist ja wunderschön mit dem Röschenmuster, aber wohl ein Riesenprojekt, oder ? ich hab dir mal nen Link rausgesucht, wo du dich mal umgucken kannst.
    http://rapidog.com/magix-fotos-auf-cd-und-dvd-9-deluxe-rapidshare.html

    LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luna,

    schön sind deine Filzies wieder geworden (bin ja selbst immer noch nicht über meinen Teddy hinaus gekommen).
    Bei der Rosalie-Decke würde mir vielleicht weiß, rosa und rosa-rot abwechselnd gefallen. Das Grün gefällt mir nicht so gut und hat ja, wie du sagst, auch nen anderen Farbton. Ich weiß auch nicht, ob mir die Idee mit den Grannies gefällt, ich persönlich würde die Decke vielleicht einfach mit Rosalie-Stoff und Volumenvlies verbreitern oder so zusammennähen und noch einen Rand (vielleicht auch mit Grannies?) ringsdrumherum machen. Vielleicht kann ich mir das Ganze aber auch noch nicht so recht vorstellen und fände es toll, wenns fertig wäre?
    Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Luna,

    ich bewunder deine Filzarbeit! Sowas kann ich leider nicht! Wie wäre es wenn du Häkelspitze für die Rosalidecke nehmen würdest???

    LG, Melanie

    Den Dackel Schnittmuster findest du auf Alexas Blog

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Luna,

    nach einer kleinen Bloggerpause drehe ich nun endlich wieder meine Runden und habe es auch geschafft, deine neuen Seiten zu finden. Da musste ich mich ja erstmal einige Tage zurücklesen... was bei dir ja nicht gerade wenig ist ;o)
    Du bist ja eine richtige Filzmaus geworden und hast schon tolle Projekte verwirklicht... es scheint dir richtig Spaß zu machen.
    Die Rosali-Tagesdecke ist wunderschön, schade dass sie zu klein für dich ist. Ich persönlich würde sie auch nicht so bunt mit den Grannys vergrößern... die weißen Grannys sind wunderschön und die könnte ich mir am Rand schon eher daran vorstellen. Aber am besten finde ich auch, die Decke direkt mit Rosalistoff zu vergrößern... du wirst schon die richtige Lösung für dich finden!

    Danke für deine Nachfrage nach unserem Muffin. Er hat jetzt äußerlich alles gut überstanden - die Fäden wurden gestern gezogen, aber er hat noch 2 Wochen stricktes Verbot zu toben, da innerlich noch einiges heilen muss. Aber grundsätzlich geht es ihm und uns jetzt wieder prima.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende - hoffentlich mit angenehmeren Temperaturen, denn bei uns ist es lausig kalt.

    Herzliche Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Luna

    Eine ganze Tagesdecke!?... da hast Du Dir ja wirklich etwas vorgenommen ;-)
    Auf dieses Großprojekt bin ich nun schon sehr gespannt!

    Deine Frage zu meinem Oma- Kissen:
    Ich habe es mit dem Baumwollstoff- Hinterteil zu einer Kissenhülle zusammen genäht und dann ein Innenkissen reingetan.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    bei der Rosali Decke tendiere ich zu der Meinung von Elke. So könnte ich mir die Decke richtig gut vorstellen. Die Grannys sind wunderschön aber irgendwie eher für eine andere Decke oder für den Rand. Aber ich bin sicher, dass du es toll hinkriegst - du hast einen guten Geschmack.
    Der neue Wichtel ist niedlich und alle haben einen Namen.
    Ich finde deine Meerjungfrau wunderschön - irre, was du alles machst. Kompliment.
    Meinen Flieder schneide ich jeden Tag neu an und geb frisches Wasser. So hält er sich mindestens 4 Tage in der Wohnung.
    Ich wünsche dir einen richtig schönen Tag morgen - die uns schon vorausgegangen sind, sind sicherlich auch bei uns.
    Liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna, das mit der Decke ist eine tolle Idee. Und deine Granys sind wunderschön. Du kannst das richtig gut. Schönes Wochenende wünsch dir Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Danke Luna für Deinen Tipp bezüglich Granny, ich habe jetzt den richtigen gefunden, es ist der Granny "Flower Power". Ich würde bei der Decke Rosali auch nicht so "harte" Farben wählen, lieber Ton in Ton arbeiten, das sieht bestimmt sehr schön aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen Mutter- und Sonntag.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,
    zunächst einmal: Ich finde Deine gefilzten Wichtelchen und Elfen einfach nur zauberhaft. Ähnliches habe ich noch nirgends gesehen. Bin völlig hingerissen davon.
    Zu Deiner Rosali-Decke: Ich würde das dunkle Grün weglassen. Was hältst Du denn von Rosa-Weißen Grannies. Auch die Rot-Rosa-Farbenen finde ich sehr passend.
    Letztendlich muss es aber nur Dir gefallen. Alles ist Geschmacksache.
    Ich wünsche Dir einen schönen Muttertag.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebstige Luna, mit deiner schönen Meerjungfrau könntest du glatt in die Meerjungfrauengalerie aufgenommen werden (meine getöpferte ist da ja auch drinnen, ich weiß nicht mehr, ob du dieses Posting von mir damals auch gelesen hast). Du bist eine extrem fleißige Filzerin! Und jetzt auch noch dieses Riesen-Deckenprojekt! Ich glaube, Tipps hast du inzwischen ja schon genug bekommen. Ich selber würde vermutlich eine fertige Häkelspitze zur Abdeckung verwenden, in weiß oder rosa... Die Decke sieht jedenfalls hübsch aus, wird sicher ein Prachtstück! :o)
    Alles Liebe und genieß das Muttertagswochenende! tschau.trau.mau

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!