ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 25. Juni 2010

Wiesenblumen und .....

Da schau her, jetzt gehts mal wieder.
Meine Internetverbindung war den ganzen Abend sowas von lahm, soviele
Verbindungsfehler.
Und in Bloggetanien war gar nix möglich.
Spät aber doch komme ich nun zum Posten.
Ja, der Stein vom letzten Posting, der Stein an der Donau.
Ich habe eigentlich die gelbe Wiesenblume fotografiert.
...und was sehe ich bei der Bildbearbeitung?
EIne Muschel.
Rechts oben.
Echt zum Staunen.....
WIesenblumen haben auch ihren Reiz.
Sie waren fast nicht fotografierbar, weil so ein WInd ging.

Wenn ich mein dickes Wiesenkräuterbuch hier und nicht im Gartenhaus hätte,
könnte ich sie alle benennen.
Aber es bringt ohnedies nichts.
Bis zum nächsten Mal vergesse ich sie sowieso wieder...=II
Seht Euch das saftige Grün an.
Das ist der Vorteil von dem vielen Regen.
Leider hatte ich die Teleobjektivkamera nicht dabei.
Denn da saß ein weißer Falter auf einer Blüte....
...und so erkennt man es fast nicht....=((
Ich hoffe, daß Euch die Blümchen auch namenlos gefallen haben.
Außer Klee habe ich mir da nichts gemerkt...
~*~
Schönen Wochenendstart Euch allen!

ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. ....ganz wunderbar, liebe luna!

    der stein mit der muschel ist ja ganz toll!
    die wiesenblumen kenne ich auch nicht mit namen, da geht es mir wie dir - ich vergess' das auch immer gleich wieder:-)
    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,

    ich mag sie auch, diese Vielflt an Wiesenblumen und genieße die Zeit jetzt besonders, wo sie in voller Pracht blühen.

    So ein fossiler Stein ist schon witzig, vor allem eine Donaumuschel. An der Ostsee findet man ja öfter so etwas...

    Und dann habe ich deinen Kommentar hinsichtlich der Babydecke zum Anlass genommen, in meinem Wollvorrat in Berlin nach Naturgarn zu schauen und habe tatsächlich weiche Rowan-Baumwolle gefunden, die sich bestens für ein Baby macht. Ich habe da schon mal angefangen und da ich schnell (und überall) stricke, kann ich dir nächste Woche bestimmt schon etwas zeigen und ihr (Tochterherz und du) könnt' sagen, ob sie euch zusagt.

    Ich wünsche euch ein tolles Wochenende, dass euch die Hitze nicht allzu sehr zu schaffen.

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hi Luna.
    Schöne Wiesenblumen die mag ich auch.In der Natur Wiesen und Wälder bin ich auch gern.Nur einfach auf die Wiese liegen ist schon schön.Deine Fotos sind schön und animieren mich auch durch die Wiesen zu streifen.
    Wünsche dir auch ein schönes sonniges Wochenende.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    wunderschöne Sommerblümchen zeigst du uns da. Ich hab auch schon wieder vergessen, wie das eine da heißt, mit den glockenartigen Blüten. :-)
    Gerade ohne Namen sind sie besonders schön, einfach nur genießen, Verstand ruhig werden lassen!!!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. ein wunderschöner Post, liebe Luna, danke Dir sehr für die tollen Fotos...ich genieße sie...
    die Wiesenblumen kenne ich auch nicht alle mit Namen, kann mich doch daran erinnern, das wir sie als Kinder gepflückt und Kränze daraus gebunden haben...

    alle guten Wünsche schickt Dir Traudi und wünscht ein gutes, erholsames Wochenende

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da hast du aber sehr schöne Wiesen gefunden, mit schönen Blümchen.
    Ich wünsche Dir ein sonniges WE, soll ja richtig heiß werden.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  7. Das zeigt wieder mal, dass ganz einfache Wiesenblumen kostenlos und wunderschön sind - herrliche Farben - es macht Freude, durch Wiesen zu streifen und sich an der Natur zu erfreuen - besonders mag ich, wenn dann Grashüpfer und Co. mich begleiten -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    ich bin ein richtiger Fan von Wiesenblumen- habe ich ja auch in meinem aktuellen Post- und oft gehe ich an das Ende unseres Grundstücks, da mähen wir nicht und auch dort wachsen so schöne Blümchen, leider aber nicht der lila Lerchensporn, aber das gelbe Habichtskraut.... mir hat Dein Wildblumen und Wildkräuter posz gut gefallen, hast sie schon für uns eingefangen...
    LG und ein schönes sonniges Wochenende für Dich!
    LG Marita

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!