ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 11. Juni 2010

Happy Birthday, Papa....

Mein Vater ist heute 86 Jahre alt geworden.
Sein Leben war in der Jugend geprägt
vom 2.Weltkrieg....
Noch im Jahr des Kriegendes, 1945, hat er seine erste Zeitung als damals jüngster Zeitungsherausgeber mit gerade mal 21 Jahren herausgegeben.

Zeitung war und ist sein Leben noch heute, als ältester Zeitungsherausgeber der Welt.
Hier mit einem seiner Redakteure, Fotoapparat und unserem damaligen Langhaardackelmädchen Flori.
Wenn ich solche Fotos sehe, höre ich noch die Maschinen in der Druckerei und den Geruch, auch in der Setzerei.
Ich bin damit aufgewachsen.
Jedoch war es mir aus privaten Gründen nicht möglich, bei ihm zu lernen und auch diesen Beruf auszuüben, der mich selber auch interessiert hätte.
Schade. Niemand tut das mehr leid als mir selber, aber das Schicksal hat es eben anders bestimmt.
Hier ein Foto von Gmunden, etwa 1952, vor meiner Geburt, einer Zeit, als noch viel
in Trümmern lag und im Neuaufbau war.
Er recherchierte später 13 Kriminalfälle, welche schon abgeurteilt waren.
Und hat 13 unschuldig Verurteilte aus dem Gefängnis geholt, deren Unschuld bewiesen.
Da war er auch im Fernsehen oder auch in Gazetten wie "Die Bunte".

Dies sind alles Foto vor meiner Geburt.
Von mir hat er dann massenweise Fotos gemacht.
Sicher war es als Zeitungsmann leichter damals, die noch ziemlich teure Fotografie auszuüben.

Als kleines Mädchen haben mir an meinem Vater die Hände sehr gefallen und wenn er einen Ring trug und seine Beine hätte ich gerne geerbt, aber das blieb ein Wunsch....
Und hier noch ein Zeitungsausschnitt mit seinem ersten Urenkerl, der Angelika,
vor 12 Jahren.
..und hier bei der Taufe von Noah vor 9 Jahren.
Valentin sieht dem Noah als Baby übrigens sehr ähnlich.
~*~
Ja, so habe ich nun den Bogen zur Jetztzeit gespannt.
Leider kann mein Vater wegen der Schwäche in den Knien nur sitzend den Tag verbringen.
Trotzdem wollte er auf seine alljährliche Feier nicht verzichten und hat neben Familie
viele Freunde eingeladen.
Wir, die Familie, haben uns gefreut, uns mal wieder zu sehen.
Bitte entschuldigt, daß ich heute mal in der Vergangenheit gegraben habe,
aber auch das gehört zu jedermanns Leben.
Keine Zukunft ohne Vergangenheit und auch keine Gegewart ohne ihr.
~*~
Die Hitze macht uns allen zu schaffen.
Heute 35 Gräder(siehe auch HIER, echt guter Wetterbericht), morgen 32, aber das ist dann auch schon egal.
Im Westen Österreichs ists dafür schon viel angenehmer, wir im Osten werden
noch längere Zeit im roten Temperaturbereich schwitzen müssen.
Ich werde Samstags im Garten sein und Sonntags wollen wir den Geburtstag von der jungen Mutti Daniela feiern, den 30er.
Seid lieb gegrüßt....
ღ-lichst und mit

...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ..•*´¯)¸.•*´¯)¤ª"˜¨¯¯¨˜"ª

Kommentare:

  1. Hallo liebe Luna,

    herzlichen Glückwunsch (nachträglich) deinem Vater. Er kann ja auf eine interessante Lebensgeschichte zurückblicken. Und herzliche Glückwünsche für Sonntag an deine Tochter.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende im Garten und mit deiner Familie.

    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. ...es ist schön, wie du von deinem Vater erzählst,....

    Vater sein ist die höchste Autorschaft und ein ebenso großes Geheimnis – ja, die beste Schule der beiden äußersten Tugenden, Demut und Sanftmut.

    Das ist ein weiser Vater, der sein eigenes Kind kennt.

    ALLES GUTE für euch alle...

    LG Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. auch ich gratuliere nachträglich noch Deinem Papa ganz herzlich zu seinem Geburtstag und das ihm noch viel Zeit bleibt, sich an seiner großen Familie zu erfreuen.
    Ich fand es sehr interessant an seiner Lebensgeschichte in Wort und Bild teilhaben zu dürfen!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. alles gute nachträglich, auch von mir!
    ich finde es immer sehr spannend, wenn von früher erzählt wird und wenn dann noch so interessante fotos dabei sind - noch besser!
    vielen dank für diesen ausflug in die vergangenheit, es war sehr kurzweilig.
    liebe grüße
    karin

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr interessanter Beirag, ich liebe es ja zu sehen, wie andere gelebt haben. Die Vergangenheit birgt soviel wertvolles..
    Alles Gute für deinen Vater für das neue Lebensjahr...
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,

    richte deinem Paps meine herzlichsten Geburtstagsgrüße aus, ja? Ich würde ihm sagen, dass er ein stolzer Vater sein kann, stolz auf dich sein kann, lächel...

    Möge er weiterhin gesund bleiben, damit er noch lange Jahre ein schönes Leben haben kann..

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna, das ist so schön wie du über deinen Vater geschrieben hast. Und die wunderschönen Bilder dazu. Eine Geschichte, die mich berührt hat. Alles Gute für ihn, auf das er noch viele Jahre mit euch erleben darf. Sei lieb gegrüßt Katrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    aus deinen Worten spricht viel Liebe und Respekt für deinen Vater, der auf ein bewegtes Leben und Lebenswerk zurückblicken kann! Auch wird klar, mit wievielen Eindrücken du aufgewachsen bist, und dass du sicherlich die Liebe zur Fotografie geerbt hast von ihm!!
    Das ist schön, und ich bin auch sehr gerührt, wie du ihn doch so liebevoll verehrst!
    Es berührt mich, weil mein Vater schon so früh starb und ich vieles von ihm einfach nicht weiß, aber so ist es eben!
    Ich wünsche euch allen miteinander einen schönen Sonntag mit Baby, Geburtstag und einfach viel Freude!!
    Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Der kleine Valentin hat sich prächtig entwickelt. Besonders süß finde ich kleine Stubsnase.
    Das ist sicher auch für deinen alten Papa eine große Freude, noch so (wenn auch sitzend) an der ganzen Sippe Anteil zu nehmen.
    Einen schönen Sonntag dir, auch wenn du nun nicht die Beine deines Vaters geerbt hast. ;-)
    LG Janet

    AntwortenLöschen
  10. habe ich mit großem Interesse gelesen, konnte leider erst jetzt kommentieren. Glückwünsche nachträglich auch von mir! Alles Liebe und Gute!
    Eine bewegte Lebensgeschichte. Finde ich auch überaus interessant.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!