ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Mittwoch, 20. Oktober 2010

Taufgewand und Eulen

 Ich habe heute noch ein Eulentier genadelt, diesmal eine Schneeeule.
Damit Daniela mehr Auswahl hat.
 Zudem habe ich eine Dame, die sich für beide Eulen interessiert, die aber auch gerne die
dann "Übergebliebene" kaufen würde.
 Am Sonntag wird Valentins Taufe sein....
Nachdem wir Ende Oktober haben, es in den Kirchen zudem noch kühler ist, haben
meine Tochter Daniela und ich beschlossen, daß Valentinchen in keinem Taufkleid getauft wird, zumal er sowieso ein Kirchliches aufgelegt bekommt.
 Wir haben uns für die Farbe Ecrù entschieden, cremeweiß, wie man auch sagt.
Heute waren wir in Wien unterwegs.
Eigentlich war ja vorgesehen, daß er die Fransenjacke, die ich häkle, zur Taufe trägt, die ja auch in Ecrù ist.
Nun wird diese ein Weihnachtsgeschenk.
Valentin hat ein Hemdchen und eine wollene Hose in cremeweiß, ebenso ein liebes Häubchen und Babyschuhe. Dazu wird er dieses süße hellblaue Westchen tragen.
Eine Markenfirma, die noch so feine Sachen macht. Die man heutzutage kaum mehr findet.
Als ich Baby und Kleinkind war, waren solchen Sachen Usos.

Und darüber ist er warm eingepackt in dem ebenfalls cremeweißen Felloverall.
Es soll zwar, nach heutigem Stand der Dinge, am Sonntag gar 16 Gräder bekommen,
aber mal abwarten, wir sind jedenfalls gerüstet.
Leider ist nun am NM Daniela erkrankt mit Schüttelfrost und Halsweh und beginnendem Schnupfen.
Alles, was eine junge Mutter sich mit Baby wünscht.=0((((
Und zudem den Tauftermin im Nacken.
Hat die Taufpatin schon Magenschmerzen..jetzt ist da Mama auch noch krank.
Hoffentlich kann der Termin bestehen bleiben!
~*~
Hier noch was, das zwar allgemein bekannt ist, mich aber sehr nachdenklich
gestimmt hat, als ich bis zum Schluß gelesen habe und dann die Krankheitsliste
dazu.....=0(((
Ich lasse Euch diesen Link über die Süßstoff-Gefährlichkeit da....vielleicht interessiert es Euch ja.
~*~
Ich wünsche Euch einen schönen Donnerstag..ei....wie die Zeit verrinnt!
Danke für Eure lieben Kommentare und Euer
Interesse........bis bald





ღ-lichst und mit
...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA

Kommentare:

  1. Da wird der kleine Valentin aber bezaubernd mit aussehen. Nun wünsche ich euch allen, das ihr bis zum Sonntag ganz schnell gesund werdet und den Tag richtig genießen könnt.LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Liebstige Luna, die Schnee-Eule ist dir ebenso gut gelungen! Und Valentin wird wie ein kleiner Prinz aussehen - ich hoffe, seine Mama erholt sich bis zum WE wieder. Ich kann ihr Echina.cin von Ma.daus empfehlen, das schlägt bei mir immer schnell ein und ist doch ein natürliches Mittel ohne nennenswerte Nebenwirkungen.
    Was den Gastro-Flohmarkt betrifft: Ich hab bis zuletzt nciht gewußt, ob das ein Flohmarkttermin ist, der sich "auszahlt"... hätte dir also vorab gar nichts dazu erzählen können. Moni und ich sind durch zufall darauf gestoßen - an dem Tag, als wir den wichtigen Termin im Verlag hatten (wegen unseres Kochbuches) waren wir vorher in einem Innenstadt-Cafe und haben dort ein Flugblatt mit dem Flohmarkttermin entdeckt. War wohl ein "Wink des Schicksals" :o)
    Liebe Küschelbüschel, trau.mau

    AntwortenLöschen
  3. ...Valentin wird bestimmt ganz bezaubernd aussehen,...oder sagt man so etwas bei kleinen Jungs besser nicht.....die Sachen sind wirklich wunderschön,...ich wünsche dir noch einen schönen Tag...liebe Grüße Ulrike...P.S.:....die neue namenlose Eule sieht ganz fabelhaft aus...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    deine Eulen finde ich supersüß!Und das Taufkostüm superschön!Ich hoffe,dass ihr ganz tolles Wetter an dem Festtag haben werdet!Ganz viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,

    ich finde gut, dass ihr die Taufkleidung von Valentin der Jahreszeit anpasst, er wird ganz fesch darin aussehen.

    Die Schneeeule ist dir sehr gut gelungen. Da wird Daniela Mühe haben, sich für eine zu entscheiden.

    Ich habe ab heute Abend langes Wochenende - morgen ist frei. Vielleicht klappt es ja wieder mit angenehmen Oktoberwetter, dafür drücke ich uns die Daumen. Auch dass alle bis zur Taufe fit sind.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Die Taufklmöttchen sehen soooo niedlich aus. Wir haben demnächst auch eine Taufe in der Familie, aber der kleine Mann ist schon fast kein Baby mehr und bekommt Latzhose und Kragenhemd an. Mit 9 Monaten trägt er schon Gr. 80.
    Was den künstlichen Süßstoff angeht, da will ich lieber nicht diese Liste lesen, aber ich vermeide ihn so gut, ich kann.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  7. Deine neuen Filzkreationen sind allerliebst, liebe Luna
    ...und Baby Valentin wird ganz süss in Wiener Mode aussehen, einfach chic! wünsche gute Besserung und drücke die Daumen, dass die Taufe am Sonntag stattfindet!!

    alle guten Wünsche und herzliche Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Luna.
    Da wird ja der kleine schön zurechtgemacht.Ganz niedliche Sachen sind das .Werden wir ja auf deine Fotos sehen.Wünsche deine Tochter gute Besserung für Sonntag.
    So ist es meistens an Krankheit denkt man nicht,kommt so schnell
    womit man nicht rechnet.Drücke die Daumen das alles gut wird.
    Deine Schneeeule liebe Luna sieht ja wieder putzig aus.Schön gemacht richtig niedlich.
    Alles Gute dann und schöne Feier.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,
    Deine Eulen sind süß geworden! :-)
    Das hört sich ja nicht so rosig an, Erkältung und die Taufe steht an. Ich drücke Euch die Daumen und wünsche gute Besserung. Jetzt habt Ihr schon alles so schön vorbereitet.
    Das mit den Süßstoffen kenne ich auch. Bei uns gibt es nur Zucker, und dessen Verbrauch versuche ich auch in Grenzen zu halten. Die ganzen Diät-Sachen machen noch dicker, da Süßstoff den Stoffwechsel verändern soll.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Luna, die Eulen sehen allerliebst aus. Die Kleidung zur Taufe für klein Velentin ist richtig süß. Hoffentlich ist die Mami bis dahin wieder fit.
    Von Süßstoff habe ich noch nie viel gehalten.Meinen Kaffee trinke ich eh nur weiß und für vieles neheme ich Ahornsirup zum süßen.
    Hab einen schönen einstieg ins Wochenende, liebe Luna.
    Liebe grüße, chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Ach, da wird der Valentin aber bezaubernd aussehen und warm hat er es auch!
    Ich drücke euch mal die Daumen, liebe Luna, daß Deine Tochter schnell wieder gesund wird und der Termin bestehen bleiben kann!

    Das mit dem Süßstoff ist mir schon lange bekannt. Aber wenn man den Leuten davon erzählt, wimmeln sie schnell ab. Keiner läßt sich seine Suchtmittel gerne und schon gar nicht von anderen nehmen.

    Selbst habe ich sowas nie benutzt. Alles was Präparate sind, sollte man meiden, also alles künstliche, technisch Veränderte und davon sind die Supermärkte heute leider zu 3/4 voll. Daher gibts auch so viel Zivilisationskrankheiten.

    Wenn man sich nach der Kollath-Tabelle ernährt, kann nicht viel schiefgehen


    http://www.vollwertleben.info/html/kollath-tabelle.html

    von links die natürlichen Lebensmittel sind eindeutig die besten und gesündesten.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!