ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 28. Januar 2011

....und ein Bär

Bei unserer Waldfee Moni
habe ich
einen ganz lieben Eintrag gelesen, in dem sie ihre Bären vorstellte.
Das gefiel mir sehr.
Ich möchte Euch nun hin und wieder ein paar meiner Bären vorstellen.
Viele sind im Gartenhaus, das dzt "besetzt" ist von meinen Überwinterungspflanzen und
dadurch kein Zugang zu all den Dingen ist.
Vielleicht finde ich ein paar auf älteren Fotos.


Aber heute möchte ich Euch einen meiner ältesten Bären vorstellen.
Er ist so alt wie ich...sehr verstaubt (hoffe, das bin ich nicht)....durch all die Jahre.
Aber ansonsten wie neu, weil ich äußerst selten gespielt habe mit ihm.
Er kann beim Kippen brummen....das hat mich als kleines Kind eher erschreckt.

Dann ist er ein harter Teddy...mein Lieblingsteddy, der mit der eingedeptschten (eingedrückten)
Brust, der war weich.
Dafür ist er fast nicht herzeigbar.
Er ist wirklich abgeliebt.


Aber nun zu dem beschriebenen "weißen" Teddy.
Den hatte ich auch schon in meinem ehemaligen Geschäft gerne als Deko in
der Auslage. Wäre mir auch abgekauft worden...von einer Teddyfanin...die meinte,
die werden schon lang nimmer erzeugt und sind rar zu bekommen.
Dennoch, ich habe ihn heute noch.
Er sitzt samt Puppenwagen (der ist nicht so alt, den habe ich mal beim Eduscho/Tchibo gekauft)...auf einem Regal oben.(Weil ich keinen Platz habe, seufz)
..als ich 3 Monate jung war....da war es ein Riesenteddy....
(Die Kristallvase links hinten habe ich heute noch, den Glaskasten, den hat mein
Bruder und er hat auch noch DIESE Wohnung, in der wir damals lebten.)
...und ein Jahr später saß er wieder unterm Weihnachtsbaum.
Aber da war dann auch schon mein geliebter brauner Teddy dabei.
Demnächst mehr.
~*~
Eine kleine Rabengeschichte findet Ihr HIER
und Gartengeschichten HIER.
~*~ 
Ich wünsche Euch ein schönes WOchenende!
Bei uns scheint die Sonne....froi....
Danke für Eure lieben Kommentare und Euer
Interesse........bis bald


ღ-lichst und mit
...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ~ೋღ❤ღೋ✿~~❤❤❤ ೋܓܓ✿ܓ✿ܓ

Kommentare:

  1. Den würde ich auch nicht mehr hergeben.Ich sammel ja alte Teddys,am liebsten alte ,noch aus Holzwollte gestopft und schon abgeliebt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. ....ja,...so einen Teddy hatte mein Bruder auch,....mich hatte es anfangs auch erschreckt, dass er brummt,...später hat's mir Spaß gemacht ,..*g*,.....ich hatte auch so einen "harten" Teddy,..aber eine Nummer kleiner....jedes Kind braucht einen Teddy,.....aber warm eigentlich?.....wie kam es zu dieser "Tradition",....muss ich doch glatt mal googlen,.....so,...nun muss ich mal wieder machen,.....ich wünsch dir ein schönes Wochenende,...und heute noch einen guten Tag,...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. liebe Luna,
    deine Teddygeschichte ist süß, und ich mag dich ermuntern, den alten abgeliebten Bären zu zeigen, wenn du es tust, dann zeige ich meinen auch nochmal, der hat fast kein Haar mehr aber ist eben mein Fritzle,... sollen wir?
    Wäre doch mal was!!So einen "Vorzeigeteddy" habe ich auch noch, der ist auch von Steiff aber den alten mochte ich immer viel lieber!!
    Ein süßes Baby warst du!!!
    Der Tag begann bei uns auch mit strahlender Sonne, nun sind dunkle Wolken - ein Eiswind von Osten und es sieht sogar nach Schnee aus!!Es war eigentlich anders vorhergesagt.

    Alles liebe für dich!!Herzlichst, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Du Liebe,
    es war mal wieder sehr entspannt hier auf eine Latte ... dank Dir. Ich wünsch Dir auch ein schönes und hoffentlich freundliches Wochenende Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, du Liebe,

    so richtig knuddelig sieht alles aus...

    lächelnd, Rachel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    oh wie schööön , eine Post mit Teddybären ;0)
    Hab ich dich nun angesteckt?!
    Die Fotos und die hübsche Teddybärgeschichte hinzu.
    Es ist doch schön solche alten Fotos und Schätze noch wohl erhalten zu besitzen!
    Werde am Wochenende meine beiden ältesten Teddy's raus kramen.
    Oh schäm, einer davon mein Heißbegehrter zur damaligen Zeit hat mächtig gelitten.
    Eigentlich schaut er nicht mehr ansehnlich aus ;0)
    ich hatte als Kind die Gewohnheit an allem zu riechen und habe mein Nasenkölbchen stets in der Seite seiner Nase gedrückt.
    Plötzlich war er ziemlich deformiert, haaa wie konnte das nur passieren.
    Ach ja, wenn er doch so lecker riecht.
    Wünsch dir ein bärig schönes Wochenende!
    Hab mich echt gefreut über deine Kindheitsfotos nebst Teddy.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Luna.
    Herrlich dein Babyfoto mit den großen Bär.Teddys sind was feineshabe auch einige selbstgemachte aufzuweisen.
    Wünsche dir ein schönes WE und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!