ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 6. Januar 2012

Winterladies

...sitzend...

....liegend....

....stehend....

..die Winterladies machen gute Figur....

Die Damen behübschen u.a. meinen Jahreszeitentisch

Die Stehende hatte ich schon,
die beiden anderen Schwestern habe ich mir noch geholt....

Schneemänner wollte ich keine mehr kaufen...ich habe wirklich schon mehr als genug.
Und weiß schon nimmer, wo ich sie hinstellen soll.
Man soll zwar nie NIE sagen, aber da müßte wirklich einer "daher kommen",
der außergewöhnlich ist.

Ich hoffe, daß EUch meine Damen gefallen.
Sie tragen alle das Hellblau, das ich so gern mag.

 "Ist bis Dreikönigstag kein Winter,
so kommt auch kein strenger mehr dahinter."
(06. Jan.)

Wir haben in A heute einen Feiertag...und ich komme mal
wieder nicht in die Gänge.
Die halbe Nacht konnte ich nicht schlafen,
einmal hat der Sturm sogar unser geschlossenes Schlafzimmerfenster aufgerissen.
Ob da wirklich ein WInter da ist, wo es KEINEN Schnee im WIener Umland
geben wird, kann ich, trotz Bauernregel, nicht glauben.

Und nun wünsche Euch einen schönen WOE Start!

Viele liebe Grüße
......von Eurer............................L u n a

Kommentare:

  1. Die Damen sind wirklich possierlich.Der Sturm hat zum Glück aufgehört aber es war ganz schön heftig.Schnee was ist das?
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Luna :)
    Wünsche Dir noch einen ruhigen Feiertagabend und ein schönes WE. Meine Gäste sind alle schon weggefahren und ich habe das erste Mal seit Weihnachten so richtig Zeit zum faulenzen :) Grüße

    AntwortenLöschen
  3. liebe Luna,
    deine neuen Damen verbreiten richtig schön Januar Stimmung.
    Das mit dem Winter ist so eine Sache, ehrlich gesagt brauch ich hier keinen Schnee mehr, aber ich fürchte, die Bauernregeln sidn auch nicht mehr das was sie mal waren... bei der Klimaveränderung kommt es bestimmt zu Ausnahmen und wir bekommen im Februar die Kälte.
    Na, warten wir es ab.

    Bei uns war auch so ein schlimmer Sturm, man konnte kaum schlafen, so heftig war das.
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  4. Hübsch sind sie, deine Winterladies!!!
    Scheemänner hat man immer genug, aber diese hübschen Damen habe ich hier noch nie gesehen.
    Vermutlich ist an der Bauernregel war wahres dran. Ich hab gerade in Edith Holdens Naturtagebuch gelesen: Nasser Januar,
    nasses Frühjahr!
    Bei uns hat der Sturm nur das ganze Sandspielzeug rumgeschleudert, sodass ich sogar heute Morgen einen Eimer vor der Haustür gefunden habe. Die liegt auf der anderen Seite.
    Sonst ist nichts kaputt gegangen.

    Ich wünsche dir ein ruhiges Wochenende!

    ♥liche Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    deine Winterladies machen wirklich gute Figur - ich wünschte, ich könnte das auch von mir behaupten - grins -

    ich seh das im Prinzip so wie Zwergenwelt: die Klimaveränderung hat alles Bestehende verändert - ich glaube auch nicht, dass der Winter schon vorbei ist - angeblich soll es Ende Januar bis Mitte Februar viel Schnee geben - wir werden sehen -

    ich wünschte, der ständige Sturm würde aufhören - hab nur noch Kopfschmerzen -

    ich wünsche dir ein ruhiges entspanntes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna.
    Schick sind deine Winterladies machen ja was her.Und hübsch geknipst hast du sie.Schöne Sammlung.
    wünsche dir ein schönes WE und sende dir liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    so hast du dir wenigstens Winter wie er aussehen sollte ins Haus geholt, ich finde deinen Damen verbreiten eine wundervoll-fröhlich-winterliche Stimmung!Einen schönen Samstag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    Deine Winterladies sehen klasse aus, die mag ich und so viele süße Details. Hier im hohen Norden hat er auch kräftig gestürmt, aber bei uns ist alles heil geblieben, zum Glück.
    Ich wünsche Dir ein schönes WE und lasse viele liebe Grüße da.
    Jeannette

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!