ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Samstag, 3. Dezember 2011

Backe backe ......

..................Kuchen  KEKSE (Noah und Valentinchen)...

...und die beiden Hübschen? Backen sie auch?




Hier war die kleine Bäckerin noch ganz allein..uups..die 2 kleinen Englein nicht zu vergessen!!




...nun ist die kleine Mia da, die schon brav mithilft!



...nur, diese Bemerkung muß schon sein: DIESE Kekserln haben die beiden Püppchen definitiv NICHT gebacken...;D
...da waren schon andere SEHR fleißig...und....


...da haben sich die zwei Püppchen wohl mit fremden Federn geschmückt...
 U N D ......


...die beiden ECHTEN Kekserlbäcker....

...haben sich mehlstaubig, aber zufrieden, weil schon etliche Kekserl probe-verkostet....


...quasi zur "Ent"spannung in das obere Stockbett verzogen....

....um noch ein bißchen zu "surfen"....;D

Ich hoffe, daß Euch die kleine Backstory gut gefallen hat....
Meine beiden eifrigen Backgesellen sind zwei meiner sechs Enkelkinder,
Noah, 10 1/2 und Valentinchen, Bloggerprinz, 1 1/2 Jahre.

Die beiden Blumenkinder sind natürlich aus Cornelias Werkstatt....

Ich wünsche EUch ein schönes zweites Adventwochenende, bleibt oder werdet gesund!
Wer will....meine Verlosung läuft erst seit ein paar Tagen (Link im Sideboard)....

Danke für Euer Interesse!
Mit ღlichen Adventsgrüßen ......

                                                                                                L u n a

Schönen 2.Advent!!!

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    was für zauberhafte Bilder! Die Collagen geben bestimmt wunderschöne Weihnachtskarten ab.
    Ich lass dir einen lieben Gruß da und wünsche dir auch einen schönen 2. Advent.
    Bei mir läuft es momentan nicht so rund. Ich hoffe, es kommen auch wieder andere Zeiten und ich kann mich ins Bloggerland stürzen.....

    Alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    sehr hat mir deine kleine Bäckergeschichte gefallen - ganz süß ist deine Backdeko mit den niedlichen Blumenkindern, Engelchen und den Plätzchen, die sehr verführerisch aussehen -

    besonders die Fotos von deinen lieben Enkeln haben wir gefallen - Advent und Weihnachten bekommen durch Kinderaugen eine ganz besondere Bedeutung -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebstige Luna, eine absolut süße Geschichte mit nostalgischem Charme und schönen Fotos! Und brav waren sie, deine Bloggerprinzen-Meisterbäcker!
    Du hast mich nach den Pferderln gefragt - leider kann ich mich absolut nicht mehr erinnern, wo ich die herhabe (ich weiß nicht einmal genau, ob ich die beiden für die vorigen oder die vorvorigen Weihnachten gekauft habe)- hab mir das Hirn zermartert, aber es will mir einfach nicht einfallen. Bedenklich, gell? Sollten mir aber ähnliche Exemplare irgendwo unterkommen, gebe ich dir gern Bescheid!
    Viele liebe Küschelbüschel und einen schönen 2. Adventsonntag an dich und deine Lieben, Traude

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    Deine beiden Backgesellen gefallen mir sehr und ich hoffe, dass noch ein paar Kekse übrig geblieben sind.
    Deine Frage zu einem Schal, der gleich auch als Kopfbedeckung dienen soll. Mach es wie ich, häkele einfach in Reihen bist Du die gewünschte Länge erreicht hast und nähe beide Enden zusammen, oder arbeite gleich in Runden und schon hast Du auch einen "Schlauchschal" (Loop). Ich wünsche Dir noch einen schönen 2. Advent.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Luna.
    Die fleißigen Plätzchenbäcker sind
    fleißig bei der Arbeit.Schön ist das und eine klebrige Angelegenheit.Aber Spaß macht das das sieht man den beiden an.Und deine Engelein sind auch schön.
    Wünsche dir einen schönen 2.Advent.
    Beim Plätzchen probieren.
    Sei ganz liebe gegrüßt von Jana

    AntwortenLöschen
  6. Liebste Luna,
    da geht es ja recht lustig zu in der Weihnachtsbäckerei bei dir und den beiden Jungs.
    Hast eine super schöne herzige Post erstellt.
    Darf ich mir deine beiden süßen Enkelchen mal borgen für meine Weihnachtsbäckerei, denn da tut sich zZ. nix.
    Die Backbleche schieben laaangeweeeile :0)

    Übrigens, das Versteck spielen kenn ich sehr gut.
    In den letzten Tagen ist es sehr heftig geworden.
    Ich verplatze Dinge an " sichere Orte" damit sie nicht kaputt gehen oder ähnlichem und kann sie dann nicht mehr finden.
    Deine neu errungenen und wieder gefundenen Glaszuckerln sehen total niedlich aus.
    Nicht nur der Blick in die Tüte war nett,du hast sie anschließend schön platziert.
    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. ...das waren ja zwie nette Bäckergesellen mit besonders viel Spaß am WErkeln :O)
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich deine kleinen Bäckergesellen sehe, liebe Luna, denke ich an die Backzeiten mit meinem kleinen "Großen", der war auch mal so ein (blond) gelockter bemehlter Engel.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!