ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Mittwoch, 5. Oktober 2011

Flowerfairys



Die Elfen!
Suchst Du die Elfen?...da kann ich Dir helfen!
Geh hinaus...in die Dämmerung.
Such'  sie im Wald...auf einer Lichtung.
Dort wirst Du sie finden...tanzend im Nebel um des Baumes Rinden.
Sei auf der Hut, doch habe Mut.
Es wird Dir nichts geschehen! Darfst nur nicht in den Elfenring 
gehen!
Begib Dich still und leise auf diese geheimnisvolle Reise.
Spüre, fühle, nimm sie wahr.
Du wirst sehen...es ist einfach wunderbar. 



Zunächst wirst Du sie hören.
Ein Wispern, zarter Gesang...
es wird Dich betören...
Dann wirst Du sie spüren...
hab'  keine Angst...selbst wenn sie Dich berühren.
Ein Rauschen geht durch's  Blätterwerk,
selbst die Bäume scheinen zu schweben.
Sei auf der Hut, doch habe Mut.
Es wird Dir nichts geschehen! Darfst nur nicht in den Elfenring
gehen! 


Nun wirst Du sie sehen...bleib stehen!
Geh nicht weiter auf sie zu.
Sie tanzen ihren Reigen, verharre Du in Schweigen.
Störe nie ihren Gesang, es wäre Dein Untergang.
Verhalte Dich leis', durchbreche nicht ihren Kreis.
Sie geben ihre Geheimnisse niemals preis.
Sei auf der Hut, doch habe Mut.
Es wird Dir nichts geschehen! Darfst nur nicht in den Elfenring
gehen!
Sie sind ein altes, geheimes Volk und müssen es auch bleiben.
Hat ein Mensch ihren Ring betreten,
half ihm weder bitten noch beten.
Er hätte es besser nicht getan, sein Leben hat er damit vertan. 


Sei auf der Hut, doch habe Mut.
Es wird Dir nichts geschehen! Darfst nur nicht in den Elfenring gehen!
Ein Sprichwort sagt:
"Hochmut kommt vor den Fall"...hat Gültigkeit ... all überall!
Du kannst die Elfen sogar um Hilfe bitten.
Trag'   Deinen Kummer vor...sie werden es vermitteln.
Hat man Dich belogen...schändlich Dich betrogen.
Sei gewiss..die Elfen sind Dir gut gewogen.
Erscheint in der Nacht ihre Königin Dir!
Sie wird nehmen den Kummer, die Schmerzen von Dir.
Bestraft den Verräter, den Übeltäter..er wird finden keine Ruh.
Elfen lassen Unrecht nicht zu!
Sei auf der Hut, doch habe Mut.
Es wird Dir nichts geschehen!
Darfst nur nicht in den ELfenring gehen!
(unbek.)




Dieses Gedicht ist mir im www begegnet.
Es hat mir gefallen, ist wie ein Märchen geschrieben. 
Man sollte sich auch als sogenannter Erwachsener nicht den Märchen verschliessen. Und manches Mal tun sie sogar gut, sie lenken ab...man muß es nur zulassen. Märchen sind für jung und alt.
Flower Fairies sind das Produkt der englischen Illustratorin Cicely Mary Barker.
Sie veröffentlicht ihr erstes Buch Flower Fairies im Jahr 1923,
Flower Fairies der Spring, eine Sammlung von 24 Gemälden und Illustrationen.
Die Bücher genossen große Popularität wegen Queen Mary 's bekannte Interesse an Märchen Kunst. Später veröffentlichte sie sieben weitere Bände der Flower Fairies.
Die Flower Fairies wurden Cicely Mary Barker bekanntesten Kreationen. Sie zeichnen sich insbesondere wegen der süß, realistische Darstellung der Kinder.
Sie hat auch verglichen worden von Beatrix Potter in den botanischen Genauigkeit der Pflanzen und Blumen umgeben, die die Feen wohnen. Die Flower Fairies und alle damit verbundenen Publikationen sind Eigentum der lizenzierten Frederick Warne & Co und dem Estate of Cicely Mary Barker.

 Was ist eine Blumen-Fee?

Flower Fairies sind winzige Lebewesen (die größte ist nur 20cm hoch), die im Boden des Gartens, der Mitte der Wiesen und am Rande des fernen Sümpfen leben. Wo und wann immer ein Samen sprießt, ein Flower Fairy Baby geboren ist. Jeder Flower Fairy lebt und schläft in ihrem gewählten Blume, Pflanze oder Baum, und als dieser wächst die Fee auch. Jede und jeder Flower Fairy ist zuständig für die Betreuung ihrer Blume oder Pflanze, halten sie gesund und kräftig, indem sichergestellt wird, daß es viel Sonnenschein und Wasser zu trinken gibt, fegt Laub, und polieren Blumen und Stiele.

  Wie Flower Fairies finden

Die beste Zeit des Tages, um ein Märchen zu sehen ist in der Dämmerung, Mitternacht, kurz vor Sonnenaufgang und Mittag. Und die beste Zeit des Jahres, um eine Fee zu sehen ist Mittsommer, weil dies die magische Zeit für alle Feen ist. Flower Fairies lieben Musik und Tanz, und halten viele Bälle und Partys während des ganzen Jahres ab, aber in dieser besonderne Nacht machen sie die schönste Party  und jedes Fairy in Flower Fairyland ist herzlich eingeladen! Ein Fairy mag es nicht, entdeckt zu werden, und so sind sie sehr gut im Verschwinden  (mit Hilfe ihrer magischen Feenstaub), so müssen Sie sehr vorsichtig sein und sehr geduldig, wenn Sie eine sehen.
Flower Fairies sind sehr scheu, und sind besonders vorsichtig bei den Menschen. Jede Fee hat extra-sensitive Ohren. Jede Fee trägt ein Outfit aus ihrer eigenen Blätter und Blüten , so ist es leicht für sie, sich zu verstecken. Um anzufreunden mit  einer Fee, ist das erste, was Sie tun müssen, eine Schüssel mit Milch oder Zucker  oder sogar Sahne/Obers für sie in der Nacht hin zu stellen.
(Quelle: Wikipedia)



Über diese bezaubernden Elfchen habe ich einen kleinen Film gemacht.
Nicht alle, aber viele meiner Flowerfairys kann man hier sehen.
Zudem die zauberhafte Musik von Celtic Women.

Ich hoffe, er wird EUch genauso gefallen, wie meine anderen Filmchen.
 




Leider sind heute und morgen die letzten schönen Tage.
Am Freitag soll es einen massiven Wettersturz geben.
So fange ich denn heute an, mal den ersten Teil meiner Orchideensammlung
in die Wohnung zu fahren.
Bis Freitag müssen dann all in Sicherheit sein.
Die Zimmerpflanzen halten hoffentlich noch ein wenig durch,
sie stehen geschützt.

EIne schöne Restwoche wünsche ich Euch....
Viele liebe Grüße von L u n a

Kommentare:

  1. wundervoll ist Dein Post, liebe Luna, bin sehr begeistert!! ich liebe Elfen und hab' auch ein paar Flower-Fairys im Drosselgarten...
    Danke sehr für die Gedichte, die Du für uns gefunden hast, wenn ich darf, möchte ich sie gerne mitnehmen ;-)))))

    und nun wünsche ich Dir alles Liebe und einen schönen MittwochNachmittag
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Flowerfairys auch sehr gern und habe vor einigen Jahren sie auch mal gesammelt und zwischen meinen Pflanzen dekoriert. Inzwischen sind es derer aber so viele, das man die Elfchen nicht mehr gut bemerken würde und so hab ich diese in einer Schachtel wohlverwahrt bis ich vielleicht irgendwann wieder mehr Platz oder weniger Pflanzen habe;-)

    So wie es Dir mit den Orchideen geht, so bin ich seit heute dabei, meine Passiflora einzukürzen und passende Plätze im Haus dafür zu suchen, die auf dem überdachten Balkon dürfen noch etwas dort bleiben.

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    danke für den wundervollen Reigen Deiner Elfenwelt, es war wunderschön,
    liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  4. Wie könnte ich an diesem schönen Post vorbeigehen. Da ich ja selber Elfen- und Feengedichte schreibe und vor einigen Jahren Phantasiemarionetten (Elfen, Feen, Trolle und Zwerge )gebaut habe, muss ich dir ein paar Zeilen schreiben. Schade, dass du die oder den Texter dieses Textes nicht kennst, denn ist wunderschön geschrieben. Viele meiner Flowerfairys sind seit langem in Kartons verpackt, aber nach deinem Post muss sie doch nochmal auspacken um mir vielleicht die kommenden Winterwochen zu verzaubern. Wie du weißt, gibt es ja auch Herbst- und Winterelfen. Ganz viele Elfenfreunde findest du auch im Elfenportal ( z. B. mich unter Elfenträume ) Danke für diesen schönen Post.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. Wie wundervoll ... Ich liebe auch Elfen , habe aber nicht viele in meinen Blumen vesteckt .
    LG Silke ...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Luna,
    schön, was Du wieder zu "bieten" hast. Du bist unermüdlich und da helfen Dir die Engel sicher.
    Alles Liebe, herzlichst
    margit

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe die Flower-Fairies, wollte mir schon immer welche kaufen, doch konnte mich bislang immer nicht entscheiden, welche ich nehmen soll, da ich alle so schön finde...
    Liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Zufall, liebe Luna - in meinem Waldgartenblog hatte ich kürzlich auch etwas darüber.

    Ist Dein Schild schon angekommen?

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Ja, genau, den Link meinte ich. Habe ich nach langer Zeit wiedergefunden.
    Da bin ich ja schon gespannt - auf Dein Schild!

    Gute Nacht
    Sara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!