ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 3. Dezember 2010

Weiß-silberne Deko....und Gedicht

 ...mag ich ehrlich gesagt am liebsten, auch wenn im Advent gerne mal rot dabei sein darf.
 ...was die beiden Engleins wohl miteinander zu mauscheln haben? Sie werden es uns wohl nicht verraten.

Es ist unglaublich, wie die Zeit verrinnt.
Nun kommt das 2.Adventwochenende, 2 Kerzen brennen dann.
Mein ältestes Enkelkind, Angelika, Angie, wie sie sich jetzt nennt, wurde am Mittwoch 13 Jahre alt und wir werden ihren Ehrentag am Sonntag gleich mit Advent feiern.
Sie ist ein hübsches Mädchen so zwischen den zeiten, noch Kind, aber auch schon junges Mädchen.
Wenn ich so nachdenke, mit 13 habe ich mich zum ersten Mal sehr verliebt.
Das war wirklich eine tiefe Geschichte, keine Schwärmerei wie davor und dann auch danach.
Und nun ist meine einzige Enkeltochter (habe noch 5 Enkelsöhne, die jünger sind) in diesem Alter.
Ich muß Euch sagen, das berührt mich schon sehr.
Unglaublich, wie die Zeit vergeht!

Unglaublich, wie die Zeit vergeht...
...wie das Morgen zum Gestern verweht....
...wie die Zukunft noch so ferne...
...wie am Himmel die Sterne...
..von Stunde zu Stunde näher rückt
und plötzlich zur Vergangenheit ver-rückt.
Luna, 3.12.10
~*~
Neue Bilder von mir zu sehen :
art-luna
Ich wünsche Euch ein schönes Adventwochenende.

Laßt Euch nicht in den Streß einspannen.
Aber ich weiß, daß das viele von Euch auch nicht möchten,
sondern lieber das leise Spüren von der nahenden Weihnacht in Euch
leuchten läßt!

Danke für Eure lieben Kommentare und Euer
Interesse........bis bald





ღ-lichst und mit
...GlG ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA ~✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ

Kommentare:

  1. Liebe Luna,
    manchmal möchte ich gar nicht nachdenken, wie schnell die Zeit verrinnt, deshalb muss man wirklich jeden Tag als Geschenke betrachten, auch wenn´s nicht immer so ausschaut.
    Feiert schön Am Wochenende,
    alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Du hast recht...wie die Zeit verrinnt, liebe Luna... nun nehme ich mir die Zeit, ganz ausführlich bei Dir zu lesen, Du hast so viel schönes gepostet, danke für's Zeigen

    ein wundervolles, besinnliches Adventswochenende wünscht Dir Traudi, die liebe Grüße hier lässt

    AntwortenLöschen
  3. ....wunderbare Bilder einer zauberhaften Dekoration,...und ein Spruch - wie wahr,....gerade heute Thema eines Gespräches,....ob, das an der Zeit liegt, dass solche Themen aufkommen?,...ich wünsche dir alles Gute,..ein schönes Wochenende und eine schöne Geburtstagsfeier...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. An den Kindern und Enkeln sieht man, wie die Zeit verrinnt und es ist schön, das man es erleben darf. Deine Deko sieht so schön edel aus. Gefällt mir sehr. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Meine liebe Luna,
    heute möchte - oder muss ich dir auch mal wieder einen Kommentar schreiben. Der Stress überrollt mich total - glaub mir, ich möchte das wahrlich gar nicht. Mit dem kranken Enkelkind vergeht die Zeit noch dreimal schneller und ab Ende des Tages habe ich nichts von dem geschafft, was ich eigentlich wollte. Dazwischen noch Weihnachtsmärkte ...
    Dein Gedicht passt wunderbar auch auf mich. Ich denke immer: innerlich bin ich noch soooo jung. Wenn ich dann aber in den Spiegel schaue ....????!!!
    Nein, ich habe keine Probleme mit dem Alter. Aber beim Aufwachsen meiner kleinen Mausi denke ich fast täglich, wie schnell die Zeit vergeht und meine eigenen Kinder in dem gleichen Alter waren. Neulich im Kindergarten wollte ich statt Finja meine Carolin abholen, Die ist inzwischen fast 20 Jahre und arbeitet selbst in einem Kindergarte ...
    Liebe Luna, ich wünsche dir eine wunderschöne, harmonische Zeit im Kreise deiner Familie. Glaub mir bitte, ich lese alle deine Einträge mit viel Freude, komme aber nicht oft zum Kommentieren.
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  6. Ja, mir geht es auch so. Zeit ist im Moment hier sehr kostbar. Und wir versuchen immer ein bisschen davon zu erhaschen und zu genießen.Aber es kommen ganz sicher auch wieder andere Zeiten. In diesem Jahr gibt es bei mir auch sehr viel weiß und silber in der Weihnachtsdekoration... irgendwie beruhigt es mich und tut den Augen gut. An den Kindern kann man sehen, wie schnell doch die Zeit verrinnt, plötzlich sind sie erwachsen.
    Ich wünsche dir ein schönes kreatives 2. Adventswochenende.
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    ich wünsche dir ein schönes 2. Adventswochenende - ich grübel auch zur Zeit viel zu viel - es ist nicht immer leicht...

    alles Liebe - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Luna.
    Ja wirklich die Zeit verrinnt ist auch gut so es geht immer weiter muß auch so sein.Dein gedicht ist wieder schön.
    Jetzt zu deine Deko sie ist wieder zauberhaft,der röhrende Hirsch hat es mir angetan finde ihn super.
    Wünsche dir auch ein schönen 2. Advent und ne schöne Feier bei deiner Enkelin.Sei ganz lieb gegrüßt von Jana.

    AntwortenLöschen
  9. ♥♥ Olá, amiga!
    A decoração é mesmo poética e muito suave...♥♥
    ♥♥ É amiga, o tempo voa mesmo...
    Bom fim de semana!
    Beijinhos.
    Brasil ♥♥

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Luna, ich mag es auch bunt, bin aber immer recht faul im Dekorieren, die Perlen da oben sind super. Feier schön mit Deiner lieben Familie, das finde ich viel besser als die ganze Feierei: Familie und Zusammenhalt. Kaufrausch gibt es bei mir nicht, nur kleine selbst gemachte Sachen. Das Bild ist wieder spitze, gegen das Licht, super, herzlist margit

    AntwortenLöschen
  11. Huhu liebste Luna,
    wunderschöne Bilder, wie immer, wenn ich bei Dir auf eine Latte reinschau. Kann es sein das Weihnachten einen immer daran erinnert wie unheimlich schnell die Zeit vergeht. Es fliegt alles nur so an einem vorbei und man weiß gar nicht wo sie bleibt. Und an den Kindern oder Enkelkinder sieht man es noch gravierender. Deshalb halte ich es wie Du und bemühe mich jeden einzelnen Tag in vollen Zügen zu genießen! Wunderschönen 2. Advent und Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!