ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Mittwoch, 14. März 2012

Häklerei

..wollte ich schon lange mal machen....

...und sammle zu diesem Zwecke auch schon....

..längere Zeit Gläser.....

..dieses Dekoei habe ich aber nicht jetzt gemacht...

...die Röschen an d.Gläsern sind kleiner gehalten...

....einmal mit und einmal ohne Deckel...

....gefallen sie Euch?

 ٩◔‿◔۶


..am Abend schönes Licht.....

Abendstimmung

Ja, ich zögere das "Ende" meines Rosenpolsters/-kissen heraus,
weil ich mich einfach nicht entschliessen kann,
wie ich das Rückenteil davon mache (Stoff oder nochmals häkeln, halt ohne Rüschen).
SToff habe ich nur einfach, sprich, ich kann ihn nicht ziehen, nur einfach rücklings annähen.
Da ich mir nicht sicher bin, was ich nun will,......

 ٩◔‿◔۶

Aber diese Ummantelungen haben mir Spaß gemacht.
Einzig den Deckel hätte ich gerne auch etwas ummantelt, aber da fiel mir nichts geeignetes ein.
Interessieren würden mich eventuell noch andere Farben zum Umhäkeln.

 ٩◔‿◔۶

Leider dauert meine Schwäche an...hat wohl auch mit meiner chronischen Grunderkrankung zu tun.
Danke für Eure guten Wünsche!

 ٩◔=◔۶

Ich wünsche Euch eine tolle Wochenmitte und
möchte Euch gern, wenn ich darf, auf meine anderen
Blogs
 ....im Art-Blog seht Ihr mein Bild in der amerikanischen Ausstellung,
....im Gartenblog meine ersten Krokusse....

 sowie zu meiner Verlosung
(siehe Sidebar)
 einladen.



Viele liebe Grüße!!!

 ٩◔‿◔۶

 ☂......(¯ `•.(◕)...•´¯) Have a lovely Day ♡
☂.........(_.•´/|\`•._) Everyone!♡

 ٩◔‿◔۶


  ✿•♫♪•*"*•✿•♫♪ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•●♥❤~

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Luna,

    deine Häkelwerke sind ganz bezaubernd geworden, und wenn du ein Licht hineinstellst, brauchst du doch gar keinen Deckel.

    Vielen Dank auch für die Glückwünsche zum Geburtstag der kleinen Prinzessin. Lara ist meine Nichte, könnte aber auch meine Tochter sein. Meine Schwester sagt nämlich immer, dass sie mir sehr ähnlich ist. Sogar jetzt noch ein bisschen mehr. Wie ich trägt sie nun eine Brille, und wir sind damit beide die einzigen in der Familie.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. o,wie ist es so schön heimelig,
    die Ummantelung ist dir sehr gut gelungen, und bringt jetzt eine besondere Stimmung.
    Ich wünsche dir auch recht gute Besserung,
    ist schon blöd, wie lange sowas dauert, auch ich bin noch nicht 100%.
    Liebe Grüße Anneliese

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gabi,
    sehr schön Deine Häkeleien - vor allem abends mit dem Kerzenlicht. Hab jetzt erst gelesen, dass Du krank warst. Ich hoffe es geht Dir zwischenzeitlich besser ? Ansonsten schicke ich Dir noch ganz liebe Genesungswünsche und wollte Dir noch sagen, dass ich mich über Deine Kommentare immer sehr freue.
    Schöne Woche noch und GGGGLG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Was für tolle Häkeleien. Das sieht ja total hübsch aus.Ich häkle ja auch viel. Aber diese Rosen kriege ich irgendwie nicht hin.
    Auch von mir noch gute Besserung, Gesundheit geht über alles.
    Liebe Grüße
    Gertrud

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    da hast Du eine schöne Sammlung ummantelter Gläser begonnen. Und am Abend mit Licht darin sehen sie ja so fein aus und verbreiten eine heimelige Stimmung.
    Bin gespannt, was Du noch ausprobierst. Den Deckel, wenn Du denn magst, könntest Du mit hellem Stoff überziehen (innen festkleben mit Heißkleber), etwas drunterpolstern, das sähe sicher auch schön aus. Aber auch so hat es wirklich genug Charme.

    Ach ja, wenn man nicht auf der Höhe ist ... wie kenne ich das auch.
    Deshalb wünsche ich Dir von Herzen baldigste Besserung!
    Und schicke Dir liebe Grüße! Gisa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,

    du zauberst soo schöne Dinge.
    Bei Dämmerung scheint es noch romantischer.
    Die Idee mit dem Glas finde ich genial.

    Hab eine angenehme Woche.

    Liebste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna, toll sind die Gläser geworde. Mir gefallen sie sehr gut, würde ich mir auch sofort hinstellen. Auch hübsch mit dem Licht. LG. Ilona

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Luna!Schön ist das wieder geworden,so eine tolle Idee!Was man aus so einfachen Gläsern machen kann,gefällt mir echt gut!So nun hab ich es auch endlich geschafft,deine Verlosung zu veröffentlichen,eine schwere Geburt,....schwitz,lach!Das Foto war ja kein Problem,aber die Linkadresse,naja wie auch immer ich hab´s geschafft!Ich hoffe,du bist auch wieder ganz gesund?LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  9. LIEBE LUNA,
    SUPERTOLL SIND DEINE HÄKELEIEN GEWORDEN.DIESE KUNST IST LEIDER AN MIR VORBEI GEGANGEN.
    UND DANKE FÜR DEINEN BESUCH.
    LIEBE GRÜSSE SABINE

    AntwortenLöschen
  10. liebe Luna,
    ich staune immer wieder, dass du dann doch so konsequent häkelst und die Dinge fertig bringst, auch dein Polster wird es da bin ich sicher. Wenn du einfach einen runden Kreis als Rückseite häklest? damit es hinten schön flach wird? ich dneke das geht eifnacher als dann noch Stoff annähen..
    Dein Päckchen ist schon seit gestern unterwegs, liebe Luna, habe mich gar nicht mehr drauf gemeldet, bitte entschuldige, ich ahbe gleich gepackt udn war auf der post, ich hatte mich richtig gefreut, dass ich dir das Blümchen noch schicken durfte, ich glaube, das war es auch, welches du gewollt hattest!!

    Liebsten Dank nochmal und eine gute Nacht, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Luna,
    deine Gläser sehen wundervoll aus!Besonders gut gefallen sie mir mit Licht, das verbreitet so eine schöne Stimmung!Einen tollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Luna,
    süss sind sie, deine Lichtgläser! Vor allem illuminiert sehen sie ganz entzückend aus! Und man kann so ein Gläschen eben mal schnell häkeln, es ist keine Riesenarbeit und macht trotzdem ganz viel Freude!
    Ich bin auch grad am Nadeln, allerdings stricke ich. Ich hab im Brockenhaus 6 Strangen wunderwunderschöne Merinowolle gefunden in meiner Lieblingsfarbe altrosa, da wird jetzt eine Stola draus. Und weil die Wolle superdick ist (Nadeln Nr. 9!!) geht's auch zügig voran...
    Ich wünsche dir einen frohen Tag,
    herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Luna,
    die Lichtgläser finde ich klasse und die Röschen sehen so entzückend aus, wirklich hübsch.Ich bin auch gerade wieder dabei ein Rosenkissen zu arbeiten. Die Rückseite finde ich auch ein bisschen problematisch und häkeln dauert mir zu lange, ich werde wieder nähen. Ich bin so gespannt wie Dein blaues Kissen aussehen wird.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  14. Ja fein sehen deine Lichtgläser aus liebe Luna.Machen ja richtig was her und die Röschen dazu.
    Süß und fein.
    Schöne Zeit wünsche ich dir und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Luna,
    gestern habe ich an Dich gedacht... ich habe das blaue Filzei mit der rosa Blüte drauf aufgehängt und dazu den Filzschutzengel in blau den Du mir vor 2 Jahren vor meiner Knie-Arthroskopie geschickt hast.
    Daran erfreue ich mich sehr. Du bist ja eine Kreative.... ich WAR das auch mal, aber ich habe einfach keine Zeit, es reicht nur zum Schal stricken und ab und zu mal was mit Papier basteln. Heute Nachmittag will ich mich ein Stündchen auf den Balkon setzen und Papier-Vögelchen ausschneiden, die Sone schien gestern so schön, da hab ich mir das vorgenommen.
    Die gehäkelten Ummantelungen finde ich klasse! Ich liebe es, aus wenig finanziellem Aufwand tolle Dinge zu machen...mit so toller Wirkung wie hier! Du hast sie mit den kleinen Tafelschildchen aber auch schon in Szene gesetzt!!
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  16. Schaut immer wundervoll aus, so ein beleuchtetes Häkelgläschen. So warm! Meine von Angie sind auch in weiss, ich liebe das!

    AntwortenLöschen
  17. Diese Häkelgläser sind einfach nur schön. Da werde ich mir ein wenig abschauen, da mein Mann z.Zt. häkeln lernen möchte. Er hat doch immer noch mit seinen Händen zu tun, nach dem schweren Katzenbisß vor zwei Jahren. Und häkeln gefällt ihm, das freut mich sehr. Und da könnte er uns ein so ein Gläschen umhüllen für ein Licht in der Abendzeit, vor allem im Sommer draußen würde es auch sehr schön aussehen.
    Dir ganz liebe Grüße
    margit

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!