ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Freitag, 6. Mai 2011

Herzliches


Herzliches ... auch weil Muttertag ist.
Zwar finde ich es nicht gut, wenn man nur einmal im Jahr die Mutter hochleben
läßt und ansonsten sich nicht kümmert um sie und sich nicht interessiert für sie.


Wenn es jedoch einfach ein besonderer Tag ist, an dem die Mutter BESONDERS
hervorgehoben wird, dann bin ich gleich dafür.


Selber hatte ich eigentlich zwei Mütter, eine, die mich zur Welt gebracht hat
und eine, die sich um mich wie eine Mutter gekümmert hat.
Leider sind diese beiden Frauen nicht mehr, jede für sich war etwas ganz Besonderes.


An sie zu gedenken ganz BESONDERS, dazu ist auch der Muttertag da.
Auch an die Großmutter. Habe nur eine gekannt, die andere war schon vor meiner
Geburt gestorben.


Und selbst, ich, als Mutter und Großmutter....
Ich sehe auch in Bezug auf meine Kinder und Enkeln das so,
wie ich es oben beschrieben habe.




Zum Muttertag, aber für alle mütterlichen Frauen, ein paar meiner wunderschönen
Clematis Montana-Blüten, denen der furchtbare Hagel nicht allzuviel geschadet hat.

Ich habe sie nicht abgepflückt und dekoriert.
Weil ich sehe das so,
wie hier im Muttertags-Spruch beinhaltet:

Ich habe dir heute ein paar Blumen nicht gepflückt, um dir ihr  LEBEN  mitzubringen.
Autor: Christian Morgenstern
~*~
In diesem Sinne wünsche ich EUch auch ein schönes WOchenende!
Wir sind wieder im Haus/Garten meines Vaters.


Danke für Eure lieben Kommentare und
                                                      das damit verbundene Interesse!ჱܓ


Ƹ̵̡Ӝ̵Ʒ..•°*"˜ ☆ ¸..•´¨¨)) -:¦:-
.(ړײ)/       ¸.•´….•´¨¨))
.«▓       ((¸¸.•´ ¸.•´.-:¦:-.:))♥✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿
╔Ƹ̵̡Ӝ̵̨Ʒ•.¸¸.•´¯`•.♥ ♥.•´¯`•.¸¸.•✿
║║╔═╦╦╦═╗♪♫•.¸¸.•´¯`•.♥ •´¯`•.¸¸.•♪♫♪ ✿
║╚╣║║║║╩╣ ♥♫•´¯`•.♥.♫ ♫ ✿ ✿
╚═╩═╩═╩Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•.¸¸.•´¯`•♥•.¸¸.•´¯`•.♥ ✿✿ ....°^°....…..♥
.................................................ღ-lichst und mit
GlG.......................... ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA



PS: Ganz besonders begrüßen möchte ich meine neue Leserinnen, GABY und SILVIA-MARIA,
über die ich mich sehr freue und denen ich viel Spaß im Stöbern in
meinen Blogs wünsche!

Und danke für EUre lieben Worte hinsichtlich meines hagelverwüsteten Gartens.
Ich glaube nun auch, daß vieles weiterleben wird und die zerstörten Blätter irgendwann
durch Neue ergänzt werden.
Und danke auch zu Euren Worten bezgl. der Vernissage. Danke für Eure Erfolgswünsche!

Kommentare:

  1. Hallo liebste Luna , welch wunderschöne Bilder und liebevollen Worte hast du für deinen heutigen Post gefunden . Auch ich denke an Muttertag an zwei Mütter ,an meine Mama und an meine Oma , die für mich wie eine Mutter war . Danke dir für deine lieben Worte zu meinem heutigen Post .
    Ich wünsche dir ein traumhaftes Wochenende und einen besonders schönen Muttertag mit deinen Lieben .
    GL , Christine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    deine Gedanken zum Muttertag kann ich genau so unterschreiben, schön formuliert.
    Was mich betrifft, darfst du mir nicht böse sein, wenn nicht unter jedem Post ein Kommetar meinerseits zu finden ist, ich schaffe es gerade nicht, habe gerade erst von eurem Hagel gelesen :o(
    Trotzdem hoffe ich sehr, dass es gesundheitlich wieder etwas beser geht und schicke allerliebste Grüße und Wünsche zu dir.
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin absolut auch der Meinung, dass man sich auch unterm Jahr Zeit für die Lieben nehmen soll und der Muttertag ist eben doch was Schönes. Heuer darf ich ja zum ersten Mal auch mitfeiern. Das wird sicherlich ein ganz eigenartiges Gefühl.

    ♥ Alles Liebe.
    Katharina ♥

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Luna,
    das ist ein sehr schöner Post und tolle Bilder. Ich wünsche Dir im Kreise Deiner Lieben einen schönen Muttertag.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    bei uns wird der Muttertag nicht wirklich gefeiert, weil meine Schwiegerfamilie schon immer der Ansicht war, dass das nur Geldmacherei ist.... nun.. man sollte darüber nachdenken und eben auch das ganze Jahr über Mütter und Mamas ehren... da hast du schon recht.
    Sag mal ist das deine Deko? So ein schönes Kissen und die Decken gefallen mir auch sehr, aus der Serie mit der Matrioschka habe ich so eine Dose...
    ich wünsche dir auch einen schönen Muttertag und ein wieder-Aufleben in deinem Garten! Die Natur ist stark, das wird schon.... auch wenn ich dich verstehe, ich hätte wahrscheinlich sehr geweint!!!!
    Liebste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna.
    Sehr schön dein herziger Post mit den schönen Kissen.Auch das Gedicht ist sehr schön.
    Wünsche dir einen schönen Muttertag mit viel Sonnenschein.
    Und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  7. liebe Luna, ein ganz wundervoller post, ich habe meine mutter noch und sehe es als ganz grosses Glück, besonders, weil es ihr gut geht, sie ist 86 Jahre alt, an meinen Omas, die schon lange nicht mehr auf dieser Welt sind, hing /hänge ich auch sehr, deswegen liebe ich diese Ahnencharms von Maren gemacht und meine Tasche und die Loops von Sylvie gemacht ja auch so sehr, so habe ich meien Omas immer bei mir...
    herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna,
    so sehe ich das auch. Es ist genauso wie mit Geburtstagen. Wer nur 1 x im Jahr - nur zum Geburtstag vorbeikommt ... das wäre auch so ...
    So ist der Muttertag für mich - auch wie ein Geburtstag - ein Ehrentag im Jahr, den man nett begehen kann.
    Allerdings haben mein Mann und meine Kinder es auch nicht so damit, da sie den Tag auch für kommerziell halten ;-) Diese Ansicht ist jeden unbenommen. Denn ein bißchen was steckt ja darin, genauso wie bei Valentinstag usw., an dem die Blumen besonders teuer sind, damit die Floristikbranche gut verdient.

    Aber meine Kinder sind immer sehr zuvorkommend das ganze Jahr über und insofern ist mir der Muttertag auch nicht sooo immens wichtig. Mit meiner eigenen Mutti halte ich es aber noch so, daß sie am Muttertag ihre Blümchen und andere Aufmerksamkeiten bekommt, weil sie noch eine vom alten Schlage ist und es so gewöhnt.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Du Liebe,
    ich hoffe Du hattest einen schönen Muttertag. Hier war er wirklich herrlich. Bei uns ist aus den von Dir schon geäußerten Gedanken die einzige Regel - keine gekauften Geschenke! Daher durfte ich mich über ein Muttertags-Special-Frühstück mit selbstgequetschtem Orangensaft freuen und drei liebevollst handgearbeitete Schätze meiner Kinder. Dazu Sonnenschein und abends fangfrische Forelle vom Grill - was kann man sich mehr wünschen. Ich wünsch Dir einen sorgenfreien Wochenstart Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!