ღBlog-Schutzengelღ

engel-0037.gif von 123gif.de

♡ Willkommen!♡

♡ Willkommen!♡

Dienstag, 24. Mai 2011

Erinnerungen


Ich hatte einmal einen roten Lastwagen aus Holz.
Den habe ich SEHR geliebt.
AUch so ein Ding, um das es mir sehr leid tut, daß ich es als
Erinnerung nicht mehr habe.
Diese Aufnahmen, auch darunter, stammen alle ungefähr von 1958, als ich 2 Jahre jung war.
DIese obere ist in Italien entstanden (für damalige Verhältnisse schon was Besonderes, aber wir sind zwischen 1958 und 1975 jeden Sommer zwischen 14 und 30 Tage in Italien gewesen).


Venedig....und ich im Tauben-Gewurl.....


Grado....dieses Italien gibt es nicht mehr...leere Strände....und das Meer,
das hat "mir" gehört.....;D


Schloss Miramare....in einer besonders beeindruckenden Perspektive fotografiert.
Leider hat die Aufnahme wie viele in 50 Jahren schon etwas gelitten.


Der Großglockner, sogar im Sommer noch mit viel Schnee.


Und damals....da wohnte ich (nach WIen)in Linz, ....und dann wieder in Wien.
In Linz gab es einen Pool....und ich liebte es dort zu plantschen und unseren
Dackel Flori ebenso nass zu machen....


Mein Vater hat seit den 1940er Jahren eine Contax-Kamera (das Foto stammt von diesem Link), von der er leider nicht weiß, wo sie sich im Haus befindet.
Er wohnt in einem sehr großen Haus.....
ABer er fängt heute noch zu schwärmen an über die Kamera mit ihren Klappen, Blenden und Verschlußzeiten.
Was die alles konnte für die damalige Zeit...und was sie ihm, als jungem Mann, bei der Anschaffung gekostet hat.
Er hat bis weit über die 1950er Jahre damit fotografiert.
Wahrscheinlich auch in den 1960er Jahren, nur hat er da begonnen, viel mit einer Filmkamera
zu filmen...viel...vor allem uns, seine Familie.
Ich hoffe sehr, daß diese Dinge noch auffindbar sind, er meinte, die Kamera würde er nie
verschenken oder verkaufen.
Kann ich sehr gut verstehen.

Ich hoffe, es hat EUch der kleine AUsflug in die Vergangenheit ein wenig gefallen.
Von mir gibt es kistenweise Fotos aus meinen Vorschulzeiten.
Später dann gab es nur mehr sehr wenige.

~*~
Ich wünsche EUch eine schöne Woche.....
Danke für Eure lieben Kommentare und
                                                      das damit verbundene Interesse!ჱܓ


Ƹ̵̡Ӝ̵Ʒ..•°*"˜ ☆ ¸..•´¨¨)) -:¦:-
.(ړײ)/       ¸.•´….•´¨¨))
.«▓       ((¸¸.•´ ¸.•´.-:¦:-.:))♥✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿✿ (¯`*•.¸,¤°´`°¤,¸.•*´¯)✿✿
╔Ƹ̵̡Ӝ̵̨Ʒ•.¸¸.•´¯`•.♥ ♥.•´¯`•.¸¸.•✿
║║╔═╦╦╦═╗♪♫•.¸¸.•´¯`•.♥ •´¯`•.¸¸.•♪♫♪ ✿
║╚╣║║║║╩╣ ♥♫•´¯`•.♥.♫ ♫ ✿ ✿
╚═╩═╩═╩Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ•.¸¸.•´¯`•♥•.¸¸.•´¯`•.♥ ✿✿ ....°^°....…..♥
.................................................ღ-lichst und mit
GlG.......................... ª"˜¨¯¯¨˜"ª¤(¯`*•.¸(¯`*•.. LUNA

PS:
Und wenn Ihr Zeit und Lust und Interesse
habt, bitte besucht auch meine anderen Blogs!

Kommentare:

  1. Liebe Luna,

    ich bin ja ein großer Fan alter Geschichten und Bilder. Stundenlang konnte ich meiner Großmutter oder meiner Nennoma zuhören, wenn sie "von früher" erzählt haben.

    Auf dem Bild im Linzer Pool bist unverkennbar du, ich finde es herrlich, dass du diesen Blick immer noch drauf hast.

    Und wie schön, auch du warst (?) einmal FKK-Anhänger... (ich bin es noch).

    Sei herzlich gegrüßt

    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Luna,
    das sind sehr schöne Erinerungen und vor allem wundervolle Bilder. Ich habe leider nur ganz wenige Kindheitsbilder von mir.
    Vielleicht wirst Du die Kamera Deines Vaters einmal finden.

    Liebe Grüße
    Gela

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Luna,
    ganz tolle Erinnerungen hast Du. So weit gereist bin ich als Kind nie. Zu damaliger Zeit war das eine richtig gute Kamera. Ich kann mir gut vorstellen, dass es Deines Vaters ganzer Stolz war. Ich kann mich erinnern...wir hatten so einen viereckigen Kasten. Als Jugendliche hab ich ihn mir mit Blümchen beklebt und damit fotografiert. Und nu ist er weg, der alte Kasten. Schade eigentlich...
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. liebe Luna, du hast vollkommen recht, Erinnerungen sind so wertvoll !!! Und in Erinnerungen leben doch unsere lieben Ahnen und Freunde alle weiter...ich besuche deine blogs sehr gerne, nur leider schaffe ich es zeitlich sehr selten zu kommentieren, aber gucken, das tut immer sehr gut, eine herrliche Entspannung!!! herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Luna,
    was für schöne Erinnerungen und auf dem Bild im Pool erkennt man dich wieder. Italien hat wunderschöne Ecken und herrliche Gärten, danke für die kleine Reise dort hin.
    GLG
    jeannette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Luna,
    trauer nicht um deinen kleinen roten Laster, denn du hast Bilder... wertvolle schöne Erinnerungen !!
    Liebe Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Luna,
    ich hab ihn genossen der wunderschönen Ausflug zurück in die Kindheit.
    Italien, Markusplatz, hinter den Tauben herlaufen, das Meer, der Großglöckner.
    Und als ich dein erstes Foto sah mit dem kleinen Laster an der Leine da musst ich echt grinsen.
    Ich hatte oft eine bunte Holzente im Schlepptau, kicher.
    Das waren wundervolle Zeiten.
    Und zu gern würd ich sie noch einmal durchleben und genießen dürfen.
    Danke für die schönen Erinnerungen!!!!
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Luna - welch schöne Kindheitserinnerungen...die habe ich leider nicht- erinnere mich nicht gerne an meine Kindheit und habe auchheute noch ein schlechtes Verhältnis zur Mutter - der Stiefvater ist tot....break........deine B ilder sind so schön- wertvolldas du so was noch hast.... mir geht es gut.... klopf klopf klopf auf Holz... und wenn es so bleibt bin ich zufrieden....wünsche dir eine schöne Woche gglg von der Tina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Luna,die Fotos sind sowas von wundervoll und wunderschön, sie haben mich total begeistert, besonders das Erste mit dem roten Lastwagen ;o)!Einen wundervollen Tag und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. liebe Luna,
    bei dir funktioniert das kommentieren wenigstens, dann kann ich endlich mal bei jemandem was schreiben - nämlich bei dir!!
    Ich liebe auch das Wühlen in alten Fotokisten - die Erinnerungen an die Kindheit... wird man so sentimental, wenn man über 50 ist?

    Ich glaube schon!! die Aufnahmen erinnern mich sehr an meine... so sahen unsere Bilder auch aus. Meine Eltern fuhren mit uns jeden Sonntag in die Schweiz oder nach Österreich, Vater hatte schon früh in den 60-ern einen VW Käfer und wir waren wirklich privilegiert... es waren schöne Jahre... und ich habe unheimlich viel von den Ländern gesehen!
    alles Liebe für dich, ich bin von google derzeit mal wieder genervt!!!!
    Herzliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Ach Luna.Deinen Erinnerungen sind sehr schön.Du warst ja ein niedliches Mädchen. Da war die Welt noch in Ordnung Italienurlaub ach wie schön.Noch nicht so überlaufen wie heute.Lang ist es her aber schön wenn man noch Fotos hat.Ich habe leider gar keine Fotos.Alles irgendwie weg.
    Wünsche dir noch ne schöne Woche und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Luna,
    herzlichen Dank dafür, dass Du uns wieder Deine Familienfotos zeigst und uns an Deinen Kindheitserinnerungen teilhaben läßt!

    LG
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  13. ...oh liebe Luna, wie „beneide“ ;-) ich Dich, über so wundervolle Kindheits-Erinnerungsfotos –
    Du warst ja ein ganz entzückendes Mädel!!
    Hab lieben Dank für's zeigen!

    Herzlichst
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Luna,

    ich danke dir für so schöne Errinerungen... du bist 4 Jahre junger als ich aber meine Fotos sehen auch noch so aus, habe aber kaum Fotos von damals.

    Italien habe ich erst 1975 kennengelernt, aber da waren die Strände voll... aber der Großglockner kenne ich auch noch so von damals.

    Find ich schön dass du uns das alles zeigst, diese Zeit ist viel schnelllebiger als damals...

    Ein schönes Wochenende und vielleicht findet sich die Kamera wieder, wäre doch toll.

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  15. Ein zuckersüßes Foto, du mit deinem roten Laster. Wie ein Püppchen siehst du da aus.
    Es war wieder schön, bei dir zu lesen. Ja, ich weiß, ich komme viel zu selten rum. Aber ich schaffe es einfach nicht öfter.
    Trotzdem herzliche Grüße Janet.

    P.s. Die Rosenblüte ist auch sehr schön fotografiert. Hast du bestimmt von deinem Papa geerbt, was?

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Luna,
    Ausflüge in die Vergangenheit mache ich auch hin und wieder und erfreue mich an den Bildern -
    du warst ja ein so süßes kleines Mädchen - schöne Bilder sind das von Italien - herrlich die Berge -
    leider sind im Laufe der Zeit viele schöne Dinge nicht mehr auffindbar, die an diese Zeiten erinnern - ich hoffe, dass dein Vater seine geliebte Kamera wieder findet -
    dir wünsche ich schöne Momente voller Freude -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  17. Huhu liebigste Luna,
    danke für diese schöne Vergangenheitsreise. Ich liebe ja die alten Fotos von mir. Schade, Du hast Recht bis zur Schulzeit wird man ständig geknipselt und dann hörts so langsam auf. Deswegen mache ich ja das scrappen so gerne und damit verbunden sind meine Kids schon gewöhnt, daß Mama sie ständig knipselt. Und lassen das bis jetzt noch meistens kritiklos über sich ergehen *lach*. Ich denke später einmal, werden sie sich freuen, so viele schöne Erinnerungen an ihre Kindheit zu haben. Sonntags-Sonnen-Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Deinen lieben Kommentar!